Corona II

Unser Sportbetrieb ruht – Corona-Update vom 31.10.2020

Liebe Lauffreundinnen, liebe Lauffreunde,

wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen gelten ab dem 2. November für vier Wochen wieder weitreichende Kontaktbeschränkungen mit dem Ziel, das Infektionsgeschehen einzudämmen. Auch der Sport ist davon betroffen.

Zulässig ist nur Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes, so die aktuelle Coronaschutzverordnung NRW vom 30.10.2020. Auf der Basis dieser Regelung können wir ausschließlich individuell für uns unser Training weiterführen.

Die Gemeinde Bönen hat ergänzend mitgeteilt, dass bis zum 30. November alle Sportstätten geschlossen sind.

Wir hoffen, dass die Kontaktbeschränkungen zu dem gewünschten Ergebnis führen. Wenn alle vernünftig sind und mitmachen, können wir hoffentlich bald wieder gemeinsam unseren Sport ausüben.

Unser Wunsch ist es, Ende November bessere Nachrichten verbreiten zu können.

Bleibt gesund!!!

Für den Vorstand der Lauffreunde
Euer Jochen von Glahn