17.04.2022 | Köln

Osterlauf Köln 2022

Letztes Wochenende fand der Osterlauf 2022 in Köln statt. Zu Auswahl standen Strecken von 5, 10, 15km und einem Halbmarathon. Für die Lauffreunde Bönen war Todt G. Willingmann auf der Halbmarathon Distanz am Start.

Todt G. Willingmann berichtet:

Köln ist eine schöne Stadt, aber alles was mit laufen zu tun hat, blieb bis jetzt in schlechter Erinnerung. Es ist an der Zeit diesen Fluch endlich zu brechen. Mein aktuelles Ziel für den Osterlauf heißt lediglich anzukommen.

In der Tat könnte man bei Todt G. Willingmann vom Köln-Fluch sprechen. Bei einem Trainingslauf in der Domstadt zog er sich wenige Wochen vor dem Berlin-Marathon einen Leistenbruch zu. Den letzten Köln-Marathon musste er wegen eines Fersensporns aufgeben. Und zwei Tage vor dem Halbmarathon beim Kölner Osterlauf lag er noch mit einer Migräne im Bett. Daher waren seine Erwartungen diesmal nicht so groß.

Doch für den Bönener lief es überraschend gut. Nach einer kleinen Runde um die Jahnwiese gegenüber dem RheinEnergie Stadion ging es vier Mal auf den 5-km-Rundkurs durch den Stadtwald und vorbei am Adenauerweiher. Am Ende stand nach Willingmanns erstem Halbmarathon nach über zwei Jahren die Zeit von 1:40:29 Stunden, die in der Altersklasse M55 Rang zwei und in der Gesamtwertung der Männer Rang 17 bedeutete.